Bitte beachten: Unsere Datenschutz-Strategie steht am Ende dieser Seite.


Wissenslücken schließen!

Es gibt kleinere Lücken, die wir im Stuhlkreis oder in der Bachert-Fragestunde füllen können. Aber es gibt auch größere und große Lücken, für die man sich 1 Stunde und mehr nehmen sollte.

Ursel und Hans-Jürgen bitten alle Mitglieder der PC-Senioren Ludwigsburg um Bekanntgabe ihrer Wissenslücken – damit sie im 1. Halbjahr 2019 geschlossen werden können.

 

Bitte arbeitet mit am Programm - mailt Eure Themen oder auch Kurs-Vorschläge mit dem eMail-Formular unter >Für Mitglieder >Kontakt an den Vorstand. DANKE!


PC-Senioren Ludwigsburg                                                                                                                         23. Juni 2018

 

Veränderungen im Referat “Veranstaltungen & Kurse“

 

In der letzten Mitgliederversammlung am 26. April 2018 konnte das Referat “Veranstaltungen & Kurse“ nicht mehr besetzt werden, weil kein Mitglied bereit war dieses Referat zu übernehmen.

 

Deshalb wurde auf dieser Mitgliederversammlung beschlossen die Anzahl Vorträge pro Monat zu halbieren.

Für unser Ziel, in Zukunft doch wieder jeden Monat 4 Vorträge anbieten zu können, sind wir mit dem Seniorenbüro überein gekommen, dass uns der Vortragsaal weiterhin, wöchentlich Donnerstags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr, bis zur nächsten Mitglieder-Versammlung in 2019 zur Verfügung steht.

Wenn bis dahin unser Vorstand nicht wieder komplett ist, werden wir neu verhandeln.

 

Das bedeutet bis auf weiteres:

An den vortragsfreien Donnerstagen können unsere Mitglieder diesen Raum zu den seitherigen Zeiten individuell, aber ohne unsere Technik, nutzen.

 

Sehr erfreulich ist, dass sich unser Mitglied Ursel Gick, um die Leitung des Referat

“Veranstaltungen & Kurse“ beworben hat um ein weiterbestehen der “PC-Senioren LB“ zu ermöglichen.

Nach § 9 unserer Satzung haben der „Restvorstand“, also Wolfgang und ich, das Recht eine vakante Vorstandposition bis zur nächsten Mitglieder- Versammlung kommissarisch zu besetzen.

Die “ Restvorstände“ Wolfgang Behle und Hans-Jürgen Gick haben sich mit Ursel Gick besprochen und die Einsetzung von Ursel Gick in dieses Referat beschlossen.

 

Unseren anwesenden Mitgliedern habe ich diese Situation am 21. Juni 2018 mitgeteilt. Ursel hat sich hierbei den Mitgliedern vorgestellt und wurde freundlich empfangen..

Ab 13. September 2018 wird Ursel die Geschäfte dieses Referats übernehmen und danach auch wieder versuchen 4 Veranstaltungen pro Monat anzubieten.

 

Wir freuen uns auf eine gute, langfristige Zusammenarbeit und wünschen dem neuen Vorstandsmitglied Ursel Gick guten Erfolg.

 

Für den Vorstand

:

Wolfgang Behle

Hans-Jürgen Gick


Fröhlich-besinnlicher Jahresausklang in Geiger's Weinstüble am 13. Dezember 2018 um 11.30 Uhr

"Unser Besen" in Poppenweiler, ein bisschen ausserhalb am Holzweg. Wie Ihr hinkommt? Mit dem eigenen PKW - dann ladet Euch bitte Mitfahrer ein. Mit dem Bus - 430 über Neckarweihingen oder 433 über Remseck-Hochberg - beide Linien z. B. ab Rathaus Ludwigsburg bis Zehentscheuer, Poppenweiler. Von dort ca. 10-15 Minuten zu Fuß (das steigert der Appetit).

Das zünftige Besengericht spendiert Euch Mitgliedern der Verein, Eure Gäste zahlen selbst.

Und die Getränke zahlen natürlich alle selbst.

Eure verbindliche Anmeldung - und vielleicht die Ankündigung eines unterhaltsamen Beitrages - braucht der Vorstand spätestens am 22. November 2018 - bitte über unsere Homepage >Für Mitglieder >Kontakt. Alternativ liegt Donnerstags eine Anmelde-Liste aus.

Wichtige Zusatz-Informationen.

Die Veranstaltung beginnt und endet in Geiger's Weinstüble - Hin- und Rückweg sind Privatsache.

Achtet bitte auf Euer "Recht am eigenen Bild". Es wird wirksam, wenn ein Bild veröffentlicht werden soll.. Wer dagegen ist, dass sein/ihr Bild z.B. auf der Homepage veröffentlicht wird, vermerkt das bei der Anmeldung. 


                                     Datenschutz-Strategie des Vereins "PC-Senioren Ludwigsburg"

                                                                               Wolfgang Behle 10.05.2018

 

Die Neuregelung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die zum 25. Mai 2018 in Kraft tritt, erfordert es, den Umgang mit persönlichen Daten des Vereins PC-Senioren Ludwigsburg neu zu regeln

.

Verarbeitung personenbezogener Daten: Alle personenbezogenen Daten müssen auf rechtmäßige und nachvollziehbare Weise verarbeitet und nur für festgelegte Zwecke erhoben werden.

 

Der Senioren PC Verein Ludwigsburg erhebt regelmäßig die folgenden personenbezogenen Daten:

Name, Vorname, Emailadresse, Adresse, Bankverbindung Geschlecht. Andere Daten werden nicht erfaßt

 

Diese Daten werden dabei in folgender Form gespeichert: Laptop Wolfgang Behle, Standort Geschwister-Scholl-Str. 38, 70806 Kornwestheim. Der Rechner ist passwortgeschützt. Der Laptop verlässt diesen Standort nicht, mit der Ausnahme von Treffen der PC Senioren in Ludwigsburg.

 

Die Daten werden mittels des Programms „Linear Vereinsverwaltung“ erfasst und auch dort gespei-chert. Der Zugang zu diesem Programm ist ebenfalls mit einem Passwort geschützt. Das Passwort ist dem Vorstand und dem Finanzverwalter bekannt.

 

Die erfaßten personenbezogenen Daten werden für den Einzug der Vereinsgebühren und für Kommuni-kation mit Vereinsmitgliedern verwendet. Die Daten werden in einer Weise verarbeitet, die eine ange-messene Sicherheit der personenbezogenen Daten gewährleistet - einschließlich Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen. Die Daten werden mittels Papierform erhoben (Mitgliedsantrag), und direkt in die Software „Linear Vereinsverwaltung“ eingefügt. Eine elektronische Übermittlung der Daten findet nicht statt.

 

Durch den Mitgliedsantrag stimmen Mitglieder dieser Speicherung der personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Der Text des Mitgliedsantrags heißt „ Einwilligungsklausel nach dem Bundesdatenschutz-Gesetz: ich willige ein, dass die PC-Senioren Ludwigsburg im erforderlichen Umfang Daten, die sich aus der Mitgliedschaft ergeben, speichert und zu vereinsinternen Zwecken weiterverarbeiten darf.“, und Daten werden nur erhoben, wenn diese Frage bejaht wurde.

 

Alle Mitglieder haben das Recht, jederzeit auf Nachfrage zu erfahren, welche ihrer persönlichen Daten erfaßt sind. Nach Austritt aus dem Verein werden die individuellen persönlichen Daten gelöscht.

Ludwigsburg, 17.Mai 2018

 

                                                                   Der Vorstand Finanzen

Hans Jürgen Gick                                                                                                                    Wolfgang Behle