Bad Cannstatt – Altstadt und Kurpark

 

Rosemarie hat sich zum ersten geselligen Treffen nach Corona einen kleinen aber feinen Ausflug ausgedacht:

 

 

 

Am 30. Juni um 10 Uhr

 

 

 

treffen sich wir uns im Ludwigsburger Bahnhof – vor dem Reisezentrum. Nach den organisatorischen Notwendigkeiten fahren wir über Stuttgart Hauptbahnhof bis nach Bad Cannstatt. Vom Bahnhof zum Wilhelmsplatz sind es nur ein paar Minuten zu Fuß. Und dort trennen wir uns in zwei Gruppen.

 

 

 

In Gruppe A treffen sich die Mitglieder, denen ein kleines Spazierengeh-Pensum reicht. Gruppe A fährt mit der U-Bahn direkt zum Kurhaus und schaut sich dort z. B. im Kurpark um.

 

 

 

Gruppe B nimmt die Altstadt unter die Füße. Bis zur Wilhelmbrücke und dann weiter am Neckar bis zum Mühl Steg – mit herrlichen Ausblicken in alle Richtungen. Von dort geht es dann in den Kurpark.

 

 

 

Die Gruppen treffen sich wieder zum Mittagessen und zum geselligen Miteinander im Kursaal.

 

 

 

Die Rückfahrt erfolgt am mittleren Nachmittag mit der U-Bahn vom Kurhaus zum Wilhelmsplatz, nach ein paar Minuten zu Fuß zum Bahnhof Bad Cannstatt fahren wir mit der Regionalbahn direkt nach Ludwigsburg.

 

 

 

Anmeldung

 

Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich. z. B für die Tischbestellung im Kursaal. Bitte unbedingt angeben, ob Ihr das 9€-Ticket nutzt.

 

Entweder: E-Mail bis 10.6. an Rosemarie – >kliko2@t-online.de<

 

Oder: Am 9.6. im Saal in die Liste eintragen,

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Dies ist eine rein private Veranstaltung. Teilnahme nur auf eigene Kosten und eigenes Risiko.